Kategorie: Soziales

Wärmebildkamera

Was sind die Vorteile von Wärmebildkameras? Viele Experten fordern, dass jeder Trupp im Innenangriff mit einer Wärmebildkamera Feuerwehr ausgestattet sein sollte. Der Angriffstrupp kann damit auch im Rauch und bei Dunkelheit sein Sehvermögen nutzen, um sich zu orientieren. Er kann mit einer Wärmebildkamera Hindernisse und Gefahrenstellen wie Treppen erkennen. Außerdem kann der Trupp:     sich schneller fortbewegen,     das Gerät bei der Personensuche einsetzen,     einen Brand lokalisieren und     schnell und sicher wieder herauskommen.

FLIR hat sich zum Ziel gesetzt, hochwertige Wärmebildkameras zur Standardausrüstung für Feuerwehrleute zu machen. Die FLIR K2 macht dies möglich. Mit Funktionen wie Multi-Spectral Dynamic Imaging (MSX®), einfach zu bedienenden Tasten und Bedienbarkeit bei Temperaturen bis zu 500°C ist die K2 eine kleine Investition, die sich bezahlt macht und Leben rettet, Sachwerte schützt und die Sicherheit von Feuerwehrleuten gewährleistet.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Soziales

endet am: 01 Nov 2021

Adresse: Pfarrweg 12 , 97980 Löffelstelzen, Deutschland